AUFBAU DES SEXTANTEN

 


FILTER- ODER SCHATTENGLÄSER

Wichtige Komponenten sind auch verschiedene Filter (Schattengläser), die in den Strahlengang geklappt werden können und mit denen die helle Sonne anvisiert werden kann sowie das Bild des Horizonts nicht überstrahlt wird. Früher gab es diese Filter noch nicht, so dass viele Navigatoren und Kapitäne auf einem Auge blind wurden, weshalb sie häufig eine Augenklappe trugen.


ALHIDADE

Die Alhidade wird durch eine an ihrem unteren Ende sitzende Schraube bewegt, die über ein Schneckengetriebe in eine Verzahnung am unteren Rand des Gradbogens eingreift.


SPERRKLINKE

Bei modernen Sextanten trägt die Schraube eine Trommel mit eingravierten Gradbruchteilen zur bequemeren Feinablesung (Trommelsextant). Für größere Bewegungen der Alhidade kann die Schnecke mittels einer Sperrklinke aus der Verzahnung gehoben werden.

 

 

 
 
  Fernrohr | Horizontspiegel | Schattengläser | Alhidade | Sperrklinke | Jakobsstab | Astrolabium